Produktmerkmale: K-Serie

m5-01.jpg1. Aufzug

Der leistungsstarke Becherwerk ist ein leiser und zuverlässiger Aufzug, der mit einem Direktantriebsmotor für eine effizienten und schonenden Korntransport ausgestattet ist.

 

m5-02.jpg2. Vorreiniger, Verteiler und Boden-aspiration

Alle Modelle sind mit einem Vorfilter ausgestattet, der von einem eigenen Motor angetrieben wird, der ein hochwertiges Ergebnis gewährleistet.

Die Streuscheibe verteilt das Korn gleichmäßig über den gesamten Kornbehälter.

Der untere Sauger entfernt Staub und Feuchtigkeit.

 

m5-02.jpg3. Probenahme einheit

Die Probenahmeeinheit erleichtert die Kontrolle über den Trocknungsprozess.
 

4. Bodentrog

Der steil-seitige Bodentrog sorgt unter allen Bedingungen für einen geschlossenen Kreislauf der Körner. Staub und Feuchtigkeit werden während des Trocknungsprozesses durch den unteren Aspirator entfernt. Das Korn fließt im Boden der Schnecke zu, die dank des sich öffnenden Bodens leicht zu reinigen ist.

 

m5-02.jpg5. Abluftkanalausgänge

Abluftkanalausgänge (Standard) M 180k - M 205k Ø500mm, M 240k - M 420k Ø630mm.
 

6. Kornbehälter

Nasses Korn quillt auf, wenn es aufgewärmt wird. Mit fortschreitender Trocknung verringert sich das Kornvolumen erheblich. Der Kornbehälter ist optimiert, um unter allen Bedingungen zu funktionieren. Der Behälter ist aus feuerverzinktem Stahl.

 

m5-02.jpg7. Trockenzellen

Das spezielle Design des Trockenkammer sorgt für eine hochwertige Vermischung von warmer Luft und Getreide, was zu einer sanften und energieeffizienten Trocknung beiträgt. Warme Luft wird in einen Heizkanal zwischen den Trockenzellen geblasen, was zu einem minimalen Wärmeverlust führt. Rollläden für die Trocknung von Teilchargen sind bei allen Modellen Standardausrüstung. Die Rollläden ermöglichen eine effiziente Trocknung von Teilchargen. Voll verzinkte Struktur.

 

m5-02.jpg8. Zuführvorrichtung

Alle Modelle sind mit einstellbaren Geschwindigkeitsvorschubrollen mit darunter montierten Klappen ausgestattet. Steil abgewinkelte Futtertröge sorgen unter allen Umständen für einen gleichmäßigen Trocknungsprozess und eine zuverlässige Zirkulation. Der Trockner ist auch für kleinkörnige Sorten geeignet. Die Umlaufgeschwindigkeit wird mit einem Frequenzumrichter variabel eingestellt.

 

m5-02.jpg9. Trocknungsofen und elektrische Ausrüstung

Die Leistung der energieeffizienten Öfen von Mepu ist auch unter schwierigen Bedingungen genügend Wärme- und Luftkapazität vorhanden.

Die elektrischen Geräte und automatischen Systeme sind werkseitig installiert. Ein präziser und bequem regulierbarer elektronischer Trockenthermostat mit Digitalanzeige sorgt für eine effiziente Kontrolle. Der Trockner ist betriebsbereit, nachdem die Maschine an die Stromversorgung angeschlossen und die Ölbrennerleitungen am Öltank installiert wurden. 

 

m5-02.jpg10. Rahmen

Die Trocknungsanlage ist auf einem stabilen Stahlträgerrahmen montiert. Bei Bedarf kann der Trockner umgestellt werden. Während des Trocknungsprozesses müssen die Stützbeine des Trockners (Standardausrüstung) abgesenkt werden. Eine abnehmbare Zugstang spart Platz und macht den Trockner noch bequemer.