Silos - flexible und zuverlässige Getreidelagerung

Die Mepu-Behälter wurden entwickelt, um die Anforderungen moderner Getreidelager bis ins kleinste Detail zu erfüllen. Sie können eine Einheit der am besten geeigneten Größe und des Modells wählen, komplett mit allem erforderlichen Zubehör. Moderne Behälter sind erschwinglich und schnell zu installieren. Die Behälter sind für die Lagerung aller Arten von Getreide geeignet. Die Stahltrichter-Bodenbehälter können vielseitig eingesetzt werden - als Pufferspeicher oder als Pelletbehälter.
 

Umfangreiche Auswahl der Getreidesilos sowohl für Bauerhof, als auch für Industriebetriebe

Behälterwand- und Dachelemente weisen eine außergewöhnlich gute Korrosionsbeständigkeit auf. Die galvanische Festigkeit der Wandelemente beträgt bis zu 600g / m2. Die Dachelemente bestehen aus Magnelis®, wodurch Oberflächen und Nahtstellen auch unter rauen Bedingungen vor Korrosion geschützt sind.

Zur Standardlieferung gehören oberflächenbehandelte Wand- und Dachelemente, Wandversteifungen, ein großes Mannloch, Leitern, Einfüllöffnung und Inspektionsluke auf dem Dach, Schrauben und Muttern. Die Behältermontage durch Schraubenverbindungen ist einfach und schnell. Die Standardlieferung von Stahltrichter-Bodenbehältern schließt auch einen 45° Stahlkonusboden mit Beinen ein. Zu den Zubehörteilen gehören Förderschnecken und Schutzrohre, je nach Behältergröße mit gerader oder geneigter Kopfschraube, Kornniveauschalter, belüfteter Boden und Ventilator.
 

Whole collection (pdf)

 


 

Getreidestandüberwachung

Sie können eine mechanische und wartungsfreie Getreidestandüberwachung für den Behälter erhalten. Es ist eine bewährte und kostengünstige Methode, um den Materialfüllstand in Ihrem Behälter genau zu überwachen. Sobald das Material in Ihrem Behälter den Getreidestandsüberwacher erreicht, wechselt die Farbe von Schwarz zu Grün – und leuchtet sogar im Dunkeln! Sie können mehrere Überwachungsgeräte auf verschiedenen Schlüsselebenen entlang der Behälterwand installieren.