Effiziente Direktgasbrenner nutzen die gesamte Energie - 100% Wirkungsgrad

Als Brennstoff für Mepu-Direktgasbrenner wird Erdgas oder Flüssiggas verwendet, das sich durch außergewöhnlich niedrige Emissionsraten auszeichnet. Dadurch können die Rauchgase direkt in die Trocknungsluft geleitet werden, wodurch keine Energie verloren geht.

Die Leistung der Brenner lässt sich bis zu zehn Prozent der Nennleistung stufenlos regeln.
 

Kanalbrenner 175 - 4650 kW

 

Linienbrenner 814 - 16280 kW